Das Schülerorchester

Das Schülerorchester ist die perfekte Ergänzung zum Einzelunterricht, denn dort wird das Zusammenspielen in Gruppen gefördert.

Neben dem Spielen kommt auch der theoretische Musikunterricht nicht zu kurz, denn dieser macht in Gruppen viel mehr Spaß als alleine.

Das Schülerorchester ist somit eine perfekte Basis für ein späteres Mitspielen im Jugend- und/oder Stammorchester des Musikvereins.

Meist nach einem Jahr Einzelunterricht werden die Jungmusiker und Jungmusikerinnen im Schülerorchester spielen. Die Musikstücke sind meist bekannte Titel, die speziell für Anfänger geschrieben wurden. Diese werden dann natürlich auch öffentlich aufgeführt.

Die musikalische Leitung des Schülerorchesters liegt bei Sebastian Koch.

 

Nicht nur das Musizieren steht im Vordergrund. Es finden auch Ausflüge auf die Kart- und Eisbahn, in Schwimmbäder und in Freizeitparks statt. Sowie gemeinsame Aktivitäten mit der ganzen Familie, denn

MVK steht für: Miteinander, Vielseitig, einfach Klasse.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

... dann komm' doch einfach mittwochs in unsere Probe in das „Goldene Fass“ (Fasswirt) und schau und hör uns zu. Oder Du besuchst uns auf einem unserer Werbenachmittage. Den nächsten Termin findest du in den Terminen oder Du schickst unseren Jugendleitern eine Mail an ausbildung@musikverein-kassel.de.

 

Die Proben des Schülerorchesters finden jeden Mittwoch von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr in der Gaststätte „Zum goldenen Fass“ (Fasswirt) statt.

 

 
 

E-Mail an das Schülerorchester

 

 

Letzte Änderung: 24.11.14 CA